uk Welcome france Bienvenue buch-0022 Tagebuch

Erfreuen Sie sich auch an einem dekorativen Blumenstrauß, besuchen Sie gern einen Tierpark? Genießen Sie die Entspannung in einem schönen Garten oder in einem wohl­duftenden Wald, engagieren Sie sich für eine nachhaltige Welt?

Dann haben wir ein gemeinsames Interesse – die Natur, die wir erhalten und gestalten wollen.

alker homepageDie Peter-Lenné-Schule/Oberstufenzentrum Natur und Umwelt ist nicht nur die größte Agrarschule Deutschlands, sie ist auch eine vielseitige Schule mit einer besonderen Atmosphäre.

Über 1.500 Schülerinnen und Schüler besuchen unsere Schule, um auf die Berufe Gärtner, Florist, Tierpfleger und Forstwirt vorbereitet, in diesen Berufen ausgebildet oder für das Berufsleben weiterqualifiziert zu werden. Sie kommen inzwischen nicht nur aus der Region Berlin-Brandenburg, sondern von weiter her wie z. B. unsere Zootierpfleger aus ganz Ostdeutschland oder sogar aus afrikanischen Staaten wie die Studenten an unserer Landesstelle für gewerbliche Berufsförderung in Entwicklungsländern.

Unsere Besucher sind immer wieder über den großen Tierbestand erstaunt, in dem wir im Rahmen des fachpraktischen Unterrichts vom Aussterben bedrohte Haustierrassen wie die Leinegans oder das Rotbunte Husumer Protestschwein erhalten. Auch in unseren Gewächshäusern und Freianlagen lernen unsere Schüler/-innen beim Heranziehen der Beet- und Balkonpflanzen, beim Gestalten von floristischen Werkstücken oder z. B. beim Anlegen von Hochbeeten, wie sich Natur anfasst. Das ganze Schulgelände ist als botanischer Garten angelegt für Unterricht zum Beobachten, Berühren, Riechen und Schmecken. In unserem 1000-Liter-Süßwasseraquarium tummeln sich Fische aus tropischen Gewässern Asiens und bald werden madagassische Geckos in einem Terrarium die Blicke auf sich ziehen.

„Normaler Unterricht“ findet übrigens auch statt – in regelmäßig renovierten Klassenzimmern, unterstützt von einer 20.000 Bücher umfassenden Fachbibliothek, modernen EDV-Räumen und einer Sporthalle. In den Pausen bietet unsere Mensa ein umfangreiches Speisen- und Getränkesortiment an.

Uferbefestigung in der Bretagne, Treppenbau am Polarkreis, Weinbau in Böhmen – interessierten Schüler/-innen vermitteln wir in Kooperation mit ausländischen Partnerschulen mehrwöchige Berufspraktika in Frankreich, Tschechien, Schweden und Finnland. Wir organisieren regelmäßig trinationale Fachprojekte, bei denen unserer Schüler/-innen interkulturelle Kompetenzen erwerben können.

All das wäre nicht möglich ohne meine rund 100 hochmotivierten Kolleginnen und Kollegen - pädagogisches Personal und Mitarbeiter in der Haustechnik, im Gartenbereich und in der Verwaltung. Unser gemeinsames Ziel: die berufliche und persönliche Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler.

Besuchen Sie uns doch einmal, am Tag der offenen Tür oder bei einer der vielen anderen Veranstaltungen an unserer Schule. Wir freuen uns auf Sie!

Stephan Alker
Schulleiter

Termine

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Anmeldeformulare

finden Sie hier

Peter Joseph Lenné

lenne video

lust auf natur

Aus dem Tagebuch...

Zum Seitenanfang