Doppelqualifikation: Abschluss als „Staatlich geprüfte/r Wirtschafter/-in" und Vorbereitung auf die Meisterprüfung Florist/Floristin vor der IHK zu Berlin

Informationen zum Meisterkurs Floristik an der Peter-Lenné-Schule


Im Berliner und Brandenburger Raum hat sich herumgesprochen, dass seit dem Schuljahr 2001/2002 an der Staatlichen Fachschule für Gartenbau Berlin (Schwerpunkt Floristik) der Peter-Lenné-Schule in Berlin Zehlendorf ein Teilzeitlehrgang zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung Florist/Floristin angeboten wird.

Es hat sich eventuell noch nicht herumgesprochen, dass hierdurch eine Doppelqualifikation erworben werden kann:

  1. Abschluss als Staatlich geprüfte(r) Wirtschafter/-in an der Peter-Lenné-Schule
  2. Meisterprüfung Florist/Floristin vor der IHK zu Berlin

Diese Möglichkeit hat jede(r) Florist/-in mit einer abgeschlossenen Floristikausbildung und mindestens zwei weiteren Jahren Berufstätigkeit.

Praxisunterricht bei Frau WegenerDie größten Vorteile, neben der zweifachen Weiterbildung sind, dass die Studierenden weiterhin berufstätig sein und nahe bei Ihren Familien bleiben können. Ein weiterer Vorteil ist durch die kostenlose Theorieweiterbildung gegeben. Lediglich für den Praxisteil, durchgeführt von Frau Ursula Wegener, muss ein Kostenbeitrag gezahlt werden, der an den Träger dieser Maßnahme, die Lehranstalt für Gartenbau und Floristik Großbeeren entrichtet werden muss. Meister-BAfög und andere staatliche Vergünstigungen können hierfür geltend gemacht werden. Außerdem werden die Fachschüler/-innen kostenlos nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) ausgebildet und erhalten nach bestandener Wirtschafterprüfung die Bescheinigung über ihre Ausbildereignung.

In den ersten zwei Semestern werden die Studierenden neben Basisfächern wie Deutsch, EDV und Grundlagen des Pflanzenlebens in Gestaltung und Materialkunde sowie Kalkulation weitergebildet. Im dritten und vierten Semester sind die Gebiete der Gestaltungs- und Betriebswirtschaftslehre sowie Berufsausbildung und Mitarbeiterführung Schwerpunktfächer.

Alle Interessenten/-innen für den neuen Lehrgang, der im September 2015 beginnt, können sich in der Peter-Lenné-Schule unter der Telefonnummer 030/81490/144 oder im Internet genauer über diesen Bildungsgang informieren.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Jutta Peistrup

Fachbereichsleiterin Floristik
Staatliche Fachschule für Gartenbau Berlin
an der Peter-Lenné-Schule