Sprachliche Fächer in Fachoberschule (FOS) und Berufsoberschule (BOS)

Informationen des Fachbereichs Sprachen

 

Übersicht:

 


Deutsch in der zweijährigen FOS, 11. Klasse

Einstiegstest

Um möglichst schnell Ihre Stärken, aber auch die Bereiche, in denen Sie Übungsbedarf haben, kennenzulernen, beginnt das Schuljahr mit einem Einstiegstest. Je nachdem, wo Ihr Übungsbedarf besteht, kann dieser im Unterricht berücksichtigt werden oder die Lehrkraft kann Ihnen Hinweise oder Übungsmaterial geben, um selbständig üben zu können.

Inhalte / Ziele

Der Deutschunterricht in der 11. Klasse (1 x 90 Minuten pro Woche) arbeitet Grundlagen aus den vorhergegangenen Schuljahren auf (Grammatik, Rechtschreibung, Ausdrucksübungen, Inhaltsangaben schreiben, etc.) und vermittelt grundlegende Kenntnisse und Arbeitsweisen, die für die 12. Klasse notwendig sind und dort weiterentwickelt werden (Texterörterung, Interpretation von Kurzprosa und eines Romans / Dramas).

Aufgabenformate / Klausuren

Im Laufe des Schuljahres werden vier Deutschklausuren geschrieben (jeweils 90–135 Min.). Inhaltlich / methodisch beschäftigen sich diese Klausuren mit der Texterörterung und der Interpretation / Analyse.

 


Englisch in der zweijährigen FOS, 11. Klasse

Einstiegstest

Um einen Überblick über Ihren Leistungsstand zu gewinnen, schreiben wir zu Beginn des Schuljahres einen Einstiegstest. Die Ergebnisse werden detailliert analysiert und mit Ihnen besprochen. Individuelle Fördermöglichkeiten werden nach Rücksprache angeboten. Selbstverständlich können Sie auch Ihre/n Lehrer/in nach zusätzlichem Übungsmaterial fragen

Inhalte

In der 11. Klasse werden zum einen grammatische und lexikalische Aspekte aus der Mittelstufe wiederholt. Zum anderen werden wichtige Lerninhalte eingeführt und erweitert, vor allem aus dem Bereich des Schreibens: outlining information, comment writing, creative writing, etc. Wir benutzen ein motivierendes Englischbuch, das speziell für den Unterricht in der Fachoberschule konzipiert wurde. Sie haben drei Stunden Englischunterricht in der Woche.

Klausuren und Aufgabenformate

Während des 11. Schuljahres schreiben Sie vier Klausuren. In allen Klausuren dürfen einsprachige Wörterbücher benutzt werden.

Bei der Rückgabe der Klausuren erhalten Sie ein detailliertes Gutachten, welches Ihnen Aufschluss über Ihre inhaltlichen und sprachlichen Leistungen gibt.

Zur Vorbereitung auf die Fachhochschulreifeprüfung am Ende der 12. Klasse ist es zwingend notwendig, dass Sie im Unterricht und zu Hause in Form von Hausaufgaben viel lesen und Texte schreiben. Auch werden regelmäßig Vokabeltests und / oder Grammatiktests geschrieben. Das Nacharbeiten von versäumtem Unterrichtsstoff im Falle von Abwesenheit wird vorausgesetzt. Ebenso wird eine konstante mündliche Mitarbeit in Form von Wortmeldungen, Partner- und Gruppenarbeit, Referaten und Präsentationen erwartet.

Wir freuen uns auf motivierte, interessierte und engagierte Schüler und Schülerinnen, die unsere Schule nach zwei Jahren mit einer erfolgreichen Fachhochschulreifeprüfung verlassen möchten oder nach der Fachhochschulreifeprüfung noch die allgemeine Hochschulreife anstreben.

 


Deutsch in FOS / BOS, 12. Klasse

Einstiegstest

Unabhängig davon, ob Sie bei uns schon die 11. Klasse besucht haben oder ob Sie neu zu uns in die 12. Klasse der FOS / BOS kommen, das Schuljahr beginnt mit einem Einstiegstest, der Ihnen und uns zeigt, wo Ihre Stärken liegen bzw. auf welchen Gebieten Sie noch Übungsbedarf haben. Die Fachlehrer/-innen stellen Ihnen gerne Übungsmaterialien zur Verfügung.

Inhalte

Der weitere Verlauf des Schuljahres ergibt sich daraus, dass die Fachhochschulreifeprüfung am Ende der 12. Klasse eine zentrale, also einheitliche Prüfung in ganz Berlin ist. So werden jedes Jahr zwei von einer Kommission vorgegebene Bücher gelesen (ein Werk der Gegenwartsliteratur und eines aus dem 18./19. Jahrhundert) und im Unterricht aktiv erarbeitet. Die dritte Unterrichtsreihe beschäftigt sich dann mit Sachtexten, Kurzgeschichten, Lyrik oder anderen kürzeren Textarten. Sie haben zwei Blöcke, also zweimal 90 Minuten Deutschunterricht in der Woche.

Aufgabenformate / Klausuren

Während des Schuljahres schreiben Sie drei Klausuren in einem Umfang von 90–135 Minuten und die schriftliche Fachhochschulreifeprüfung (240 Min.). Auf die beiden Aufgabenformate (Erörterndes Erschließen eines Textes / Untersuchendes Erschließen eines Textes) wird im Unterricht gezielt vorbereitet.

Bei der Rückgabe der Klausuren erhalten Sie zum einen ein Gutachten, das Ihre Kompetenzen bzgl. des Textverständnisses und der Textproduktion beschreibt und bewertet, und einen so genannten Erwartungshorizont, der Ihnen zeigt, welche inhaltlichen Leistungen von Ihnen zu erwarten waren und welche sie davon erbracht haben.

Ziele

Jetzt fragen Sie sich vielleicht noch, wozu soll ich das eigentlich alles machen?
Textarbeit wird Sie in allen Lernprozessen – Ausbildung, Studium, etc. – begleiten. Daher sind Methoden zur Texterfassung, zur Aufbereitung und Wiedergabe von Informationen von Bedeutung. Häufig muss man aber auch in der Lage sein, Texte bzw. ihre Aussagen kritisch zu hinterfragen (z. B. auch bei der Zeitungslektüre).

Die Beschäftigung mit literarischen Texten, gerade auch verschiedener Epochen, bringt mit sich, dass man lernt, sich in andere Menschen, Zeiten und Zusammenhänge hineinzuversetzen, mit ihnen auseinanderzusetzen, Ideen anderer Zeitalter kennenzulernen, die eigene Entwicklung vielleicht besser zu verstehen, schlicht den Horizont zu erweitern und: Freude zu haben!

 


Englisch in FOS / BOS, 12. Klasse

Ziele

Wozu eigentlich Englisch lernen?
Der irisch-amerikanische Autor Frank Harris (1856–1931) hat einmal gesagt: „Every new language is like an open window that shows a new view of the world and expands your attitude towards life". Hatte Frank Harris nicht Recht? Die sichere Beherrschung der englischen Sprache wird Ihnen nicht nur den erfolgreichen Abschluss ermöglichen. Es wird Sie auch in die Lage versetzen, mit vielen Menschen auf der ganzen Welt zu kommunizieren, neue Kulturen kennen zu lernen und im Studium und späteren Berufsleben erfolgreicher zu sein.

Einstiegstest

Um Ihre Sprachkompetenz festzustellen, beginnen wir das neue Schuljahr mit einem Einstiegstest. Der Test gibt Ihnen und Ihrem/-r Lehrer/-in die Möglichkeit herauszufinden, wo Ihre Stärken liegen und in welchen Bereichen Sie verstärkt üben müssen, um evtl. Schwächen gezielt anzugehen und die komplexen Anforderungen bewältigen zu können.

Inhalte

Der Englischunterricht in der 12. Klasse der FOS / BOS umfasst drei Unterrichtsblöcke à 90 Minuten.
Die Themenbereiche richten sich nach den im Rahmenlehrplan (RLP) angegebenen Themenfeldern und den von der Senatsverwaltung festgelegten Schwerpunkten für die zentrale Fachhochschulreifeprüfung am Ende des Schuljahres.

Klausuren / Aufgabenformate

Keine Schule ohne Klassenarbeiten! Sie werden im Verlauf des Schuljahres drei Klausuren schreiben. 

Alle Aufgabenarten werden im Unterricht intensiv vorbereitet und immer wieder geübt. Bei der Rückgabe der Klausuren erhalten Sie einen Erwartungshorizont und ein Gutachten, welche Ihnen Aufschluss geben über Ihre sprachlichen und inhaltlichen Leistungen.

Am Ende der 12. Klasse steht die Fachhochschulreifeprüfung (240 Minuten), welche eine zentrale – also einheitliche – Prüfung in ganz Berlin ist.

Wenn Sie bis dahin Ihre Aufgaben gewissenhaft erledigt haben, sind Sie durch unseren Unterricht so gut vorbereitet, dass Sie keine Angst vor dieser Prüfung haben müssen.

 


Französisch in FOS / BOS, 12. Klasse

Bienvenue chez nous! Wenn Sie bisher keine zweite Fremdsprache gelernt haben, bekommen Sie bei uns die Möglichkeit, das innerhalb von zwei Jahren nachzuholen. Für den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) benötigen Sie eine zweite Fremdsprache.

Inhalte

Es handelt sich um einen Anfängerkurs (A1), wir beginnen also bei Null. Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse, jede/r ist willkommen! Sie erwerben Grundkenntnisse der französischen Sprache, lernen sich vorzustellen, über sich und Ihre Interessen, Hobbys und Ihr Befinden zu sprechen. Sie werden schon bald auf Französisch die Uhrzeit angeben, bis 1000 zählen und unterschiedliche Hörtexte verstehen können. Wir benutzen ein motivierendes Lehrbuch, das speziell für den Französischunterricht an berufsbildenden Schulen konzipiert wurde.

Klausuren

Während des Schuljahres schreiben Sie vier Klausuren im Umfang von 90 Minuten.

Eine regelmäßige Teilnahme am Unterricht ist unabdingbar!

Sollten Sie noch Fragen zum Französischunterricht in der 12. Klasse haben oder sich nicht sicher sein, ob Ihre bereits erworbenen Fremdsprachenkenntnisse anrechenbar sind, können Sie hier einen Infoflyer herunterladen oder mich gerne kontaktieren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Deutsch in der BOS, 13. Klasse

Inhalte

Der Verlauf des Schuljahres ergibt sich daraus, dass die Hochschulreifeprüfung am Ende der 13. Klasse eine zentrale, also einheitliche Prüfung in ganz Berlin ist. So werden jedes Jahr drei von einer Kommission vorgegebene Bücher gelesen (19. und 20. Jahrhundert) und im Unterricht aktiv erarbeitet. Die dritte Unterrichtsreihe beschäftigt sich dann mit Lyrik. Da ein Teil Ihrer Abschlussprüfung auch das Anfertigen einer Facharbeit unter wissenschaftlichen Aspekten ist, werden im Deutschunterricht die formalen Anforderungen (Arbeit mit Quellen, Anlegen eines Quellenverzeichnisses, Gliederung einer Facharbeit) erarbeitet. Sie haben zwei Blöcke, also zweimal 90 Minuten Deutschunterricht in der Woche.

Aufgabenformate / Klausuren

Während des Schuljahres schreiben Sie drei Klausuren in einem Umfang von 90–135 Minuten und die schriftliche Hochschulreifeprüfung (240 Min.). Die beiden Aufgabenformate (Erörterndes Erschließen eines Textes / Untersuchendes Erschließen eines Textes) werden im Unterricht geübt.

Bei der Rückgabe der Klausuren erhalten Sie ein Gutachten, das Ihre Kompetenzen bzgl. des Textverständnisses und der Textproduktion beschreibt und bewertet, wodurch Sie wichtige Hinweise bekommen, was Sie noch verbessern können.

 

 


Englisch in der BOS, 13. Klasse

Inhalte

Am Ende der 13. Klasse steht die Abiturprüfung (allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreifeprüfung), welche eine zentrale, also einheitliche Prüfung in ganz Berlin ist. Es werden jedes Jahr drei von einer Kommission vorgegebene Themen bearbeitet. Dazu lesen wir einen Roman und beschäftigen uns außerdem mit Kurzgeschichten, Sachtexten oder anderen kürzeren Textarten. Sie haben drei Blöcke à 90 Minuten Englischunterricht in der Woche.

Klausuren und Aufgabenformate

Während des Schuljahres schreiben Sie drei Klausuren in einem Umfang von 180 Minuten und am Ende des Schuljahres die schriftliche Abiturprüfung (240 Minuten).

Wie auch schon in der 12. Klasse erhalten Sie bei der Rückgabe der Klausuren ein detailliertes Gutachten, welches Ihnen Aufschluss über Ihre Leistungen gibt.

 

 


Französisch in der BOS, 13. Klasse

In der 13. Klasse vertiefen Sie Ihre Kenntnisse, so dass Sie sich am Ende im Fach Französisch auf dem Niveau des Mittleren Schulabschlusses befinden (dies entspricht in etwa dem Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen).

In der 13. Klasse schreiben Sie während des Schuljahres drei Klausuren im Umfang von 90 Minuten.

Eine regelmäßige Teilnahme am Unterricht ist unabdingbar!

Sollten Sie noch Fragen zum Französischunterricht in der 13. Klasse haben, kontaktieren Sie mich bitte: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!