Paris 2Deutsch-französische Begegnung im Großraum Paris

6 Tage in Paris mit 16 Schüler/innen aus 4 Bildungsgängen und 7 Klassen der Peter-Lenné-Schule - schon nach kurzer Zeit haben alle zu einer interessierten, aufgeschlossenen und aktiven Gemeinschaft zusammengefunden und konnten gemeinsam mit ihren beiden Lehrkräften und unseren französischen Gastgebern das umfangreiche Programm bestreiten.
Deshalb möchten wir uns zu aller erst für die großzügigen Unterstützung des Deutsch-Französischen-Jugendwerks bedanken, das diese Begegnung mit unseren französischen Partnern ermöglicht hat!

kloeckner 1Europaprojekttag mit Frau Bundesministerin Julia Klöckner in der Peter-Lenné-Schule / OSZ Natur und Umwelt.

Im Rahmen des Europaprojekttages am 25.03.2019 besuchte die Bundesministerin für Landwirtschaft und Ernährung die Peter-Lenné-Schule. Mit über 80 Schülerinnen, Schülern und Auszubildenden diskutierte die Ministerin Themen der Nachhaltigkeit, zur Situation der EU sowie zur gemeinsamen europäischen Agrarpolitik.

IMG 1271Am 23.02.2019 hatte die Peter-Lenné-Schule wieder ihre Pforten für zukünftige Schülerinnen und Schüler, Eltern und interessierte Besucher geöffnet. An vielen Ständen wurden die an unserer Schule vertretenen Fachrichtungen und Bildungsgänge präsentiert.

Ein herzliches Dankeschön all unseren fleißigen Helfern aus der Schülerschaft und dem Kollegium.

Fotos: Gilberg

ipm 2019 1Internationale Pflanzenmesse in Essen

2 Tage ganz im Zeichen des intensiven fachlichen und persönlichen Austausches. So könnte man unsere Fachexkursion nach Essen zur IPM überschreiben.
Dienstag morgen ging es in Berlin vom Hauptbahnhof los. 26 Berufsschülerinnen und -schüler aller gärtnerischen Fachrichtungen unserer Schule in Begleitung von 4 Lehrkräften.

hukita 2018 1Am 12.10.2018 fand unser jährlicher Hunde-Kinder-Tag statt. Dieses Jahr besuchte uns die „Veilchen“ Klasse von der Friedenauer Gemeinschaftsschule mit 16 Schülern und Schülerinnen. Die Kinder wurden von den Schülern der Klasse 461TT mit den zwei Begrüßungshunden Ron und Basko in Empfang genommen.

Hier geht es weiter zum Tagebuch 2018

Zum Seitenanfang