Ziege

Berufsfachschule Tierpflege

Hast du Interesse an der Ausbildung zum/zur Tierpfleger:in der Fachrichtung Tierheim und Tierpension und findest keinen Ausbildungsbetrieb? Bei uns gibt es eine Alternative zur Ausbildung im Betrieb. 

Alle Infos auf einen Blick

Abschluss
  • Ausbildungsabschluss im anerkannten Ausbildungsberuf Tierpfleger:in in Tierheim und Tierpension

  • Möglichkeit zum Erwerb der erweiterten Berufsbildungsreife (eBBR) oder des mittleren Schulabschluss (MSA)

Vorraussetzungen
  • Berufsbildungsreife (BBR)

  • Erfolgreiche Teilnahme am Aufnahmetest

Dauer
Finanzielles

Der Besuch öffentlicher Berufsfachschulen ist schulgeldfrei. Ein Ausbildungsentgelt wird nicht gezahlt, da es sich um eine schulische Ausbildung handelt. Einen BAföG-Anspruch kannst du mit dem zuständigen BAföG-Amt klären.

Status

An der BFS Tierpflege bist du Schüler:in. Für dich gelten die Berliner Schulferien.

3 Jahre (Tagesunterricht in Vollzeit)

Eindrücke

Denise erzählt von ihrer Arbeit in der Tierpension.

Alles zur Bewerbung

Unterlagen
  • Bewerber:innen müssen sich über das Elektronische Anmelde- und Leitsystem EALS registrieren!

  • Aufnahmeantrag BFS Tierpflege

  • Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und Lichtbild

  • Abschlusszeugnis über die geforderte Schulbildung und Kopie des letzten Halbjahreszeugnisses

  • ggf. Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

  • Erklärung, ob schon einmal eine Berufsfachschule besucht wurde

  • Nachweis einer bestehenden Tetanus-Schutzimpfung

Alle Unterlagen können nur per Post oder persönlich eingereicht werden!

Bewerbungszeitraum

Bis Mitte Juni

Dokumente
Ergänzende Hinweise

Du musst verpflichtend an einem Aufnahmetest teilnehmen.

Du hast noch Fragen?

Melde dich im Sekretariat unter

030 - 814 90 155

oder schreibe eine Email an

info@peter-lenne-schule.de